Glückliche Frau im Feld
Schuhe Weite H Extra bequeme Damenschuhe Weite H Nie wieder Schmerzen und Druckstellen durch zu enge Schuhe! Unsere extra bequemen Damenschuhe Weite H sind speziell für breitere Füße entwickelt. Sie sind für jede Art von Einlagen und Fehlstellungen wie Hallux valgus geeignet. Das Beste: das modische Design lässt Ihre Füße niemals "breit" wirken. Außerdem sorgt das atmungsaktive Mikrotextilfutter selbst bei höchsten Temperaturen für eine perfekte Luftzirkulation und trockene Füße. Entdecken Sie die neue Sommer–Kollektion in Weite H und laufen Sie wie auf Wolken!

Damenschuhe Weite H 

1 _ Was das Wichtige bei Damenschuhen Weite H ist

2 _ 
Was Ihnen kein anderer Hersteller bieten kann

3 _ 
Und wertvolle Hinweise für den Schuhkauf

 Das und mehr finden Sie weiter unten auf dieser Seite. Neugierig?

Mehr erfahren

Wer über einen ausgeprägten Fußballen oder etwas breitere Füße verfügt, für den sind Schuhe in Weite H die beste Wahl. Doch es ist eine große Herausforderung weite Schuhe für breite Füße zu finden, die modisch und trotzdem elegant aussehen und Ihre Füße trotzdem nirgends unangenehm einengen. In unserem Shop finden Sie deshalb nicht nur bequeme Damenschuhe mit weite H, sondern auch wichtige Informationen, worauf Sie beim Schuhkauf achten sollten und wie Sie Ihre Füße nachhaltig glücklich machen.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Marie
ab 158,00 €
NEU
Valentina
ab 158,00 €
Maike
129,00 €
NEU
Amelie
ab 158,00 €
Greta
ab 158,00 €
NEU
Pia
ab 158,00 €
Mia
129,00 €
Veronika
129,00 €
Vanessa
ab 158,00 €
Leni
129,00 €
Tina
ab 158,00 €
Stella
ab 158,00 €
Sophia
ab 158,00 €
Carlotta
129,00 €
Romy
129,00 €
Marlene
ab 158,00 €
Marina
129,00 €
Luisa
129,00 €
Luna
ab 158,00 €
Lea
129,00 €

Was Sie unbedingt beachten müssen:

Schuhgröße und Weite allein sind nicht entscheiden

 

Längst ist bekannt, dass die richtige Schuhgröße alleine nicht für glückliche Füße sorgt. Die Schuhweite ist ebenso wichtig und wird viel zu oft vernachlässigt. Vor allem Frauen sind sich diesem Umstand aber zunehmend bewusst und achten bei der Schuhwahl auf die richtige Weite.

Deshalb sind Damenschuhe Weite H sehr beliebt, denn selbst bei einer erhöhten Ballenbreite bieten solche Schuhe angenehmen Tragekomfort und sorgen dafür, dass sich Ihre Füße in den Schuhen mit Weite H rund um wohl fühlen.

 

  • Unangenehme Druckstellen
  • Schweißfüße und Nagelpilz
  • Schmerzende Füße und Fehlstellungen

 

Diese Beschwerden sollten dank Damenschuhen Weite H zunehmend der Vergangenheit angehören. Doch das ist meist nicht der Fall.
Den wirklich entscheidenden Unterschied macht folgendes:

Frau mir zu engen Schuhen

Freiheit ist reine (V-) Formsache

 

Unser Familienunternehmen entwickelt und produziert seit über 70 Jahren orthopädische Einlagen, Orthesen und Therapieschuhe. Durch die gesammelte Erfahrung und das entstandene Know How bei der Arbeit rund um das Thema „gesunde Füße“ ist uns etwas schockierendes aufgefallen: Die erdrückende Mehrheit der Schuhmodelle missachtet die natürliche Form der Füße.

 

Unsere Füße weisen eine natürliche V-Form auf. Das ist besonders bei naturbelassenen Kinderfüßen und an den Füßen von barfußlaufenden Naturvölkern zu beobachten.

 

Doch die meisten Schuhmodelle orientieren sich mehr oder weniger stark am Vorbild moderner Sportschuhe, welche sehr eng anliegen um den im Sport notwendigen Halt zu bieten. Das Ergebnis gibt zu denken:


Der schädliche Trend

 

Allzu oft verjüngen sich die Schuhe im Vorfußbereich zu stark und engen die Zehen unnatürlich ein. Das gilt für jede Schuhweite, da die grundsätzliche Schuhform auch bei Damenschuhen Weite H beibehalten wird. 

 

Es gibt zwar einige Gesundheitsschuhe, die darauf achten aber diese sehen dann auch oft nach „klassischen Gesundheitsschuhen“ aus. Man sieht ihnen den funktionalen Zweck sofort an und Eleganz sucht man meist vergebens.

 

Kein Wunder also wenn trotz Damenschuhe Weite H Fehlstellungen und Fußschmerzen oft nicht ausbleiben. Obwohl die Schuhe mehr Platz bieten, werden die Füße nicht in ihrer natürlichen V-Form unterstützt.

Ein Röntgenbild von eingeengten Füßen

Weite H mit anatomischer V-Form kombiniert

Um Ihnen Damenschuhe Weite H bieten zu können die nicht nur gesund und bequem sind, sondern auch chic und modern, haben wir die Expertise aus über 70 Jahren gebündelt und einen innovativen Leisten entwickelt: Die Schuhform mit dem V-Effekt.

Unsere bequemen Damen Sneakers sind nicht einfach „weit geschnitten“. Die Schuhe Weite H sind extra für breite Füße entwickelt worden und passen sich der natürlich V-Form der Füße an.

Eine Grafik über die Vorteile von Schuhen für Einlagen
  • Alle Damenschuhe Weite H verfügen über eine weite Öffnung, die den Einstieg einfach und komfortabel macht.

  • Der einzigartige V-Effekt sorgt für einen sicheren Stand und gleichzeitig für die Freiheit Ihrer Zehen. Die Ferse wird sicher umfasst, der Mittelfuß gestützt und der Vorfußbereich bietet optimalen Platz. Deshalb sind alle Damenschuhe Weite H auch für Hallux valgus und Hallux rigidus geeignet.

  • Der Fußrücken ist mit anschmiegsamem Obermaterial weich gepolstert. Zudem sind alle Schuhe Weite H aus hochwertigem, atmungsaktivem Echtleder gefertigt.

  • Die federleichte und anatomisch geformte Schuhsohle schont die Gelenke mit ihrem stoßdämpfenden Material und verwöhnt die Füße zusätzlich mit einem weichen Laufgefühl.

  • Achtung: Wenn Sie eine spezielle Hallux valgus Einlage haben, sollten Sie diese beim Anprobieren direkt in den Schuh legen. Nur so können Sie Stabilität und Komfort überprüfen.
  • Ein besonderes Highlight: Unsere Damen Sneakers sind im Innenbereich vollkommen nahtfrei verarbeitet, und beugen so Druckstellen vor und schmiegen sich dehalb besonders weich an Ihre Füße an.


EXTRA TIPP

 

Wenn Sie neue Schuhe in Weite H anprobieren, dann sollten Sie darauf achten, dies erst am Nachmittag oder Abend zu tun. Unsere Füße schwellen über den Tag hinweg leicht an und sind Abends deshalb ein wenig länger und breiter als am Morgen oder Vormittag. Mit diesem kleinen Tipp gehen Sie sicher, dass die Schuhe perfekt passen und an keiner Stelle unangenehm drücken.

Hinweis: Falls Sie Orthopädische Einlagen benötigen sollten Sie diese außerdem direkt ausprobieren. Nehmen Sie dafür einfach das vorhandene Softfußbett heraus und führen Sie Ihre individuelle Einlage ein. Wir haben alle Damenschuhe Weite H extra so entwickelt, dass sie für alle losen Einlagen geeignet sind.


Größen- und Passformberatung

 

Unsere Damenschuhe mit der Weite H gibt es in den üblichen Schuhgrößen 36 bis 42. Außerdem sind alle Modelle auch in der Komfortweite G verfügbar. Um Ihnen dabei zu helfen, die passende Größe zu bestimmen haben wir für Sie eine Passformberatung zusammengestellt. 

 

 


So messen Sie richtig

Mit dieser Anleitung kann nichts mehr schief gehen

 

Um die individuelle Schuhweite zu messen, greift das Weitensystem auf die Buchstaben des Alphabets zurück. Die Buchstaben kennzeichnen dabei in aufsteigender Reihenfolge die nächst höhere Weite. Weite E ist demnach für besonders schmale Füße gedacht, während die Größen F und H als „Normalgrößen“ gelten. Damenschuhe Weite H sind für breitere Füße gedacht und für aussergewöhnlich kräftige Füße gibt es die Überweite K.

Und so wird’s gemacht:

Für die Bestimmung der Schuhweite ist der Umfang des Ballens entscheidend. Stellen Sie sich aufrecht hin und verlagern Sie das Gewicht gleichmäßig auf beiden Füßen. Im Idealfall hilft Ihnen eine zweite Person und misst nun mittels eines Maßbandes den Umfang Ihrer Ballenlinie (die gedachte Linie zwischen dem Ballen des kleinen und dem Ballen des großen Zehs). Das Ergebnis gleichen Sie dann mit den Schuhweiten in unserer Passformberatung ab.


Darauf sollten Sie außerdem achten

 

Hinweis: Erinnern Sie sich an den Bonus-Tipp. Um präzise Messergebnisse zu erhalten, sollten Sie die Messung barfuß und am Abend oder am Nachmittag durchführen. Dann haben Ihre Füße die maximale Weite und Länge.

TIPP: Was für die Schuhgröße gilt, gilt auch für die Schuhweite: Wenn Sie zwischen zwei Maßen liegen, ist man mit dem größeren meist besser beraten. So können Sie sicher sein, dass Ihre Füße den Platz haben, den sie sich wünschen.


Damenschuhe in Weite H – modisch und chic?

Das ist kein Widerspruch!

 

Überzeugen Sie sich selbst: Unsere modischen Damen Sneaker in Weite H gibt es in vielen Farben und Designs – klassisch, elegant, sportlich oder modern – für fast jeden Anlass finden Sie hier das passende Schuhwerk.

Das besondere Highlight: die Überweite fällt überhaupt nicht auf. Das formschöne Design verleiht den Schuhen eine natürliche eleganz und lässt Ihre Füße niemals „breit“ wirken.

Dank dem besonderen V-Effekt eignen sich alle Damenschuhe Weite H durch den extra weiten Vorfußraum auch hervorragend für Hallux valgus oder Hallux rigidus Indikationen. Sogar eine Schiene können Sie bei Weite H einlegen. So können Sie selbst mit einem Schiefstand des großen Zehs jederzeit bequem gehen und stehen!


Was UXGO absolut einzigartig bequem macht

 

Graffik zur Erklärung des V-Effekts

Ein Laufgefühl zum verlieben

– Sorgfältig ausgewähltes Material für Ihre Fußgesundheit

 

Grundsätzlich gibt es Damenschuhe Weite H in den verschiedensten Materialien. Doch keines ist für diesen Zweck so gut geeignet wie hochwertiges Echtleder. Es passt sich Ihrer individuellen Fußform an ohne seine stüzenden Eigenschaften zu verlieren. In Kombination mit dem in unseren Schuhen verarbeiteten Mikrotextilfutter weißt es ausserdem hervorragende atmungaktive Eigenschaften auf. So haben Schweißfüße und Hitzestau keine Chance!

In Kombination mit einer stoßabsorbierenden und federnden Leichtzellsohle werden so nicht nur Ihre Gelenke geschohnt, sondern die bequemen Schuhe in Weite H haben darüber hinaus ein sehr geringes Eigengewicht. So fühlen sich Ihre Füße bei jedem Schritt nicht nur angenehm frei, sondern auch noch federleicht.

Wussten Sie: Die Schuhweite hängt hauptäschlich mit der individuellen Veranlagung zusammen und nicht mit dem Körpergewicht. Deshalb ist es ganz normal, dass auch viele schlanke Menschen breite Füße haben und deshalb ist die Nachfrage bei Damenschuhen Weite H so hoch.


Warum das Material so wichtig ist

 

Da Ihre Füße durch die natürlichen Belastungen über den Tag hinweg ständig an Volumen gewinnen, ist neben der passenden Weite (Schuhweite H) vor allem die Qualität des Schaftmaterials wichtig. Echtleder ist dafür besonders gut geeignet, da es sich durch die Wärme und natürliche Fußfeuchtigkeit gemeinsam mit Ihren Füßen ausdehnt.

Über Nacht oder bei Tragepausen trocknet es und findet so automatisch in die ursprüngliche Passform zurück. Bei billigeren Modellen oder falscher Weite hingegen, kommt es deshalb oft früher oder später zu Problemen mit der Fußgesundheit.


Was passiert bei nicht fußgerechtem Schuhwerk?

 

Bei Schuhen, die ein rein synthetisches und nicht dehnbares Obermaterial haben, werden meist lediglich Knautschzonen in der Höhe des Ballenbereichs eingebaut. Wenn die Schuhe zu weit sind (zu weit gekauft oder durch die ständige Belastung ohne selbst-korrigierendes Material), rutscht der Fuß im Schuh nach vorne. So entstehen nicht nur starke Geh-Falten im Schuh – die Schuhe verschleißen äußerst schnell und die zusätzliche Reibung an den Zehen kann auf Dauer sehr schmerzhaft werden.

 

Deshalb kaufen viele Menschen mit breiten Füßen zu kleine Schuhe, was aber ebenso viele Nachteile hat: Krallen- und Hammerzehen können entstehen. Wenn die Schuhe allerdings zu eng sind, wird die Haltbarkeit des Materials durch schnelles Austreten stark verkürzt und die Zehen werden unangenehm zusammen gedrückt. Das ist häufig ein Grund für die Entstehung eines hallux valgus oder noch unangenehmerer Spätfolgen wie Arthrosen.

 

Das Fußbett ist eine wichtige Problemzone bei den meisten gängigen Schuhmodellen. Ein praktisches Wechselfußbett verbessert die Schuhhygiene, da es einfach gewechselt und sogar gewaschen werden kann. Deshalb sind alle UXGO Damenschuhe in Weite H für lose Einlagen geeignet.

So fühlen sich Ihre Füße noch wohler. Aber auch für das Fußklima ist es ein großer Bonus. Denn je nach Jahreszeit und Aussentemperatur können Sie so in Ihre Damenschuhe Weite H gepolsterte Einlagen für kuschelige Wärme, oder dünne Einlegesohlen für optimale Luftzirkulation einlegen.


Wir machen besondere Schuhe für besondere Füße

 

Vor allem wenn Sie zu oft Standartschuhe getragen haben und das Gefühl kennen, dass Ihre Füße jeden Abend unangenehm schmerzen, dann wissen Sie:

 

Unsere Füße müssen einiges aushalten und bedürfen unserer Aufmerksamkeit.

 

Schlechtes Schuhwerk ist vor allem bei breiten Füßen ein Problem. Deshalb werden unsere extra weiten Damenschuhe ausschließlich von ausgewiesenen Experten entwickelt und gefertigt. Die jahrelange Expertise und Erfahrung in der Orthopädieschuhtechnik haben wir dafür mit frischen und modernen Designs kombiniert.

 

Um eine konstant hohe und nachhaltige Qualität gewährleisten zu können werden unsere Schuhe Weite H außerdem ausnahmslos in Europa gefertigt und durchlaufen von der Entwicklung bis zur Fertigung einen streng kontrollierten Qualitätsprozess.


Damenschuhe mit Weite H – stylisch und bequem

Mehrweite mit Mehrwert

 

Frau auf Fahrrad mit Schuhen für Einlagen

Damenschuhe mit dem gewissen Etwas

So kann sich Weite H sehen lassen

 

Elegante und sportive Formen, sowie ansprechende Schnitte haben wir mit sorgfältig ausgewählten Materialien und Farben so kombiniert, dass die Damenschuhe Weite H die Mehrweite perfekt verbergen und als modisches Highlight Ihren individuellen Look vervollständigen.

Mit UXGO gehen Sie unbeschwert durch den Alltag. Eingeengte oder schmerzende Füße gehören ab jetzt der Vergangenheit an und dafür müssen Sie nicht einmal auf Komfort und Qualität verzichten!



Zuletzt angesehen
Unsere Service-Vorteile
Einzigartiger
V-Effekt
100% Zufriedenheits-
Garantie
Sicheres
Einkaufen
Schnelle
Lieferung