• Kostenloser Versand (D)
  • Schnelle und sichere Lieferung
  • Kostenlose Rückgabe (D)
UXGO

Hallux valgus Symptome – erste Anzeichen

Wie erkenne ich einen Hallux valgus? Was sind die Symptome und wann wird ein Hallux valgus diagnostiziert? Die Antworten finden Sie in diesem von experten geprüften Fachartikel. Auch zu den Themen Behandlung, Schmerzlinderung und Hallux valgus OP und mehr finden Sie hier Informationen.

HALLUX VALGUS

Hallux valgus erkennen und behandeln


von UXGO
28. August 2018, 9:19 Uhr

Sie sitzen vielleicht gerade vor Ihrem PC und suchen nach „Hallux valgus Symptome“. Warum? Klar, weil Ihr Fuß schmerzt! Hallux valgus oder Ballenzehe, zählt zu den häufigsten Fußfehlstellungen. Meistens sind Frauen aufgrund ihrer Bindegewebsschwäche öfter betroffen. In diesem Artikel wollen wir Ihnen alles Wissenswerte zu den Hallux valgus Symptomen zur Verfügung stellen. Der Artikel ersetzt natürlich keine ärztliche Diagnose.

Hallux valgus Symptome sind individuell und unterschiedlich ausgeprägt – mal ist nur ein Fuß betroffen, mal beide. Schmerzen können unaushaltbar, aber auch selten auftreten und es gibt komplett schmerzfreie Verläufe von Hallux valgus. Die Zehenfehlstellung kann starke und schwache  Ausprägungen haben. Symptomatisch ist immer eine sichtbare Veränderung der Großzehe. Meist geht diese mit Schwellungen und Druckschmerzen einher, muss aber wie gesagt nicht sein.

Zeigt her eure Füße, zeigt her eure Schuh...

Mit dem passenden Schuh werden einige Hallux valgus Symptome minimiert – der Fuß kann sich  bequem im Schuh breitmachen. Heutzutage sehen Hallux-Schuhe meistens gut aus; so steht einem modischen, frischen Auftritt nichts mehr im Wege – Chapeau! Einlagen, Bandagen und andere orthopädische Hilfsmittel aus dem Sanitätshaus können passiv Hallux valgus-Symptome reduzieren und in einigen Hallux-Schuhen getragen werden. Selten bringen kühlende Pads, Wickel oder entzündungshemmende Cremes langfristig einen Erfolg.

Symptome

 

Innere und äußere Hallux valgus Symptome bedingen sich gegenseitig, denn durch die sichtbare Verschiebung kommen innere Prozesse in Gang und begünstigen die Entstehung beispielsweise einer schmerzhaften Schleimbeutelentzündung.

Sichtbare Hallux valgus Symptome:

  • Großzehe verändert ihre Position und legt sich in Richtung Nebenzehe
  • Spreizfuß durch Absinken des Fußgewölbes
  • Schwielenbildung
  • gerötete Haut
  • Beule durch vorstehendes Zehenköpfchen am Fußinnenrand
  • Hornhaut
  • Verformung benachbarter Zehen: Hammerzehe, Krallenzehe

 

Innere Hallux valgus Symptome:

  • Druckschmerz
  • entzündete Haut
  • Belastungsabhängige Schmerzen des Mittelfußes (Metatarsalgie)
  • Schleimbeutelschwellung
  • Schleimbeutelentzündung (Bursitis)
  • arthrotische Veränderung des Großzehengrundgelenks (Hallux rigidus)

 

Sie möchten genau über die Ursachen Bescheid wissen?
Hier geht's direkt zum Fachartikel Ursachen von Hallux valgus

Mehr erfahren

ZUSAMMENFASSUNG

Generell lässt sich sogar sagen, dass Schmerzen beim Hallux valgus durch die Überlastung von umliegenden Strukturen entstehen, die sich dadurch entzündlich verändern und verschleißen können. Der Hallux valgus an sich ist nicht unbedingt schmerzhaft.


Schmerzhafte Hallux valgus Symptome – Ursachen und Linderung

Schleimbeutelentzündung: Wenn Sie an starken Schmerzen am Fußballen leiden und sehr druckempfindlich sind, könnte das auf eine Schleimbeutelentzündung hindeuten. Sie ist äußerst schmerzhaft und kann sowohl bakteriell als auch nichtbakteriell auftreten. Durch die geneigte Position der Großzehe in Richtung Nachbarzehe wird der Schleimbeutel ungünstig belastet. Ein Schleimbeutel ist dafür da, das Gelenk vor Druck und Reibung zu schützen.
Der Schleimbeutel schwillt also an, um ungünstige Belastungen zu puffern wie:

  • die Fehlbelastung durch die Neigung der Großzehe
  • die Reibung des Fußballens am Schuh

 

Je mehr der Schuh reibt, umso stärker schwillt der Schleimbeutel an. Er möchte ja schützen. Mit einer Schleimbeutelentzündung ist nicht zu spaßen: Sprechen Sie den Arzt Ihres Vertrauens an, um eine adäquate Hallux valgus-Schleimbeutelbehandlung durchzuführen.

Tipp!: Gerade hier ist passendes Schuhwerk wichtig, um diesen Kreislauf zu durchbrechen und schmerzhafte Hallux valgus Symptome zu mindern! Und laufen Sie barfuß, wenn die Schmerzen es zulassen. Hier findet am wenigsten Reibung statt.

Metatarsalgie: Schmerzen am Mittelfuß, die oft belastungsabhängig auftreten, können auch sehr unangenehm sein. Durch die Verdrehung der Großzehe und die damit verbundene Gewichtsverlagerung auf die anderen vier kleineren Zehen entsteht dieser Überlastungs- und Ermüdungsschmerz.

Tipp!: Lassen Sie sich Einlagen und Physiotherapie (zur Kräftigung der Fußmuskeln) verschreiben. Hallux valgus Symptome können so reduziert werden.

Arthrose: Eine weiteres schmerzhaftes Hallux valgus Symptom ist die stetig zunehmende Arthrose im Großzehengrundgelenk. Dadurch, dass die Gelenkflächen gekippt sind und nicht mehr gerade aufeinander liegen, wird der Gelenkknorpel einseitig verschlissen und abgerieben. Knorpel ist dafür da, damit Gelenke „wie geschmiert“ laufen. Er gibt Flüssigkeit ab, damit die harten Knochenflächen nicht ungeschützt aufeinander reiben. Knorpelabrieb und die darauf folgende Knochenveränderung nennt man Arthrose.

Habe ich schon Arthrose?

Symptome für Arthrose sind Gelenkschmerzen und Steifigkeit der Gelenke. Man hat zunehmend Schwierigkeit, das betroffene Gelenk zu bewegen. Zum Beispiel kann man kaum mehr auf den Zehenspitzen stehen. Auch Entzündungen und verstärkte Schmerzen, Rötung, Überwärmung und Schwellungen deuten auf eine Arthrose hin. Hier kann der Arzt radiologisch eine Diagnose stellen. Die schmerzhaften Hallux valgus Symptome entstehen also durch die anatomisch veränderte Statik. Ist der Hallux valgus noch schwach ausgeprägt, kann es nur bei bestimmten Belastungen zu symptomatischen Schmerzen kommen. In späteren Stadien klagen Betroffene auch über einen quälenden Ruheschmerz.


Hallux valgus Symptome – verschiedene Schweregrade
 

Mediziner teilen Hallux valgus in unterschiedliche Stadien oder Schweregrade ein.

Leider kann nicht anhand entsprechender Hallux valgus Symptome auf den Schweregrad geschlossen werden. Es gibt schwere Ausprägungen von Hallux valgus, die symptomfrei verlaufen und leichte Ausprägungen, die sehr schmerzhaft sind. Es ist also individuell ganz unterschiedlich, welche Schmerzintensität mit welchem sichtbaren Symptom einhergeht. Oft wird der Spreizfuß als Hallux valgus-Vorläufer bezeichnet. Die fortschreitende Neigung der Großzehe – in Kombination mit der Ausbeulung des Zehengrundgelenks an der Fußinnenseite – gibt die Schwere des Hallux valgus an.

Vor dem Hallux kommt oft der Spreizfuß

 

Auch der Spreizfuß ist ein Hinweis auf die Entstehung eines Hallux valgus und zählt zu den Hallux valgus Symptomen. Typischerweise ist das Fußgewölbe abgesenkt, es kann zu Schwielen und Hornhautbildung an der Fußsohle kommen. Wie beim echten Hallux valgus entstehen Druckstellen und Rötungen. Auch entzündliche Schmerzen, ausgelöst durch z.B. eine Schleimbeutelentzündung, können auftreten. Noch legt sich die Großzehe aber nicht eindeutig in Richtung der Nachbarzehe.

Durch die veränderte Statik des Fußes wird genau das aber ermöglicht, sodass ein Hallux valgus entstehen kann: Kippt die große Zehe in Richtung mittlere Zehen und bildet sich eine Wölbung an der Fußinnenseite, deutet dies auf einen beginnenden Hallux valgus hin. Langsam verliert Ihr Fuß seine typische Form und sieht unschön aus. Jetzt wird es spätestens Zeit, regelmäßig die Fußmuskeln zu trainieren.

Lesen Sie hier mehr über Schmerzlinderung und Behandlung?
Hier geht's direkt zum Fachartikel Behnadlungen von Hallux valgus

Mehr erfahren

Schwergrade

 

Die Hallux valgus Symptome können je nach Schweregrad und personenabhängig variieren.

Schweregrad 1 | Der Anfang

Im Anfangsstadium liegt der Hallux-Winkel unter 15 Grad. Hier beschreiben die meisten Betroffenen keine schmerzhaften Einschränkungen, es liegt oft Beschwerdefreiheit vor. Allerdings kann es in seltenen Fällen schon zu Druckstellen, Hornhaut und Rötungen kommen. Manchmal sind Fußschmerzen nach langem Stehen oder Gehen zu spüren. Hier können auch Hallux valgus Symptome wie eine schnellere Ermüdung der Füße eintreten. Mit dem passenden Schuhwerk wie den UXGO-Schuhen wird dem Fuß genug Raum gegeben und unnötige Provokationen durch Reibung vermieden. Das beugt entzündlichen Prozessen vor.

Schweregrad 2 | Die Verformung verstärkt sich

Bei Schweregrad 2 liegt der Winkel zwischen 16°-20°. Die Großzehe ist deutlich geneigt. Häufiger treten nun Ermüdungsschmerzen im Mittelfuß oder Beschwerden wie Druck- oder Ballenschmerz auf. Auch Entzündungen können Ihnen vermehrt das Leben schwer machen. Längeres Stehen und Gehen führt häufiger zu Fußschmerzen. Eine gezielte Stärkung der Fußmuskeln in Kombination mit hochwertigen, angepassten Schuhen ist sinnvoll. Andere orthopädische Hilfsmittel wie individuelle Einlagen reduzieren die Schmerzen.

Schweregrad 3 | Der Hallux valgus ist stark ausgeprägt

Bei einem Winkel über 20° kann es zu starken Fußschmerzen und einer deutlichen Verformung der Großzehe kommen. Je länger Betroffene einen Hallux valgus in dieser Schwere haben, umso intensiver klagen sie über eine Vielzahl an Beschwerden: starke Schmerzen durch eine Schleimbeutelentzündung, Schwielen, Druckschmerz, Rötung, Bewegungsschmerz und Ruheschmerzen. Trotz intensiver Arbeit mit einem Physiotherapeuten kann hier meist keine Veränderung der Großzehe in die Ausgangsposition erreicht werden. Im Gespräch mit einem Facharzt können verschiedene medizinische Ansätze besprochen werden.


Symptome lindern – helfen Sie sich selbst

 

So unterschiedlich die Hallux valgus Symptome sind, so differenziert müssen sie auch behandelt werden. Meist weiß die leidtragende Person selbst am besten, was ihr gut tut.

Entzündungshemmende und schmerzlindernde Medikamente sollten nur in Absprache mit einem behandelnden Arzt angewandt werden. Auch operative Eingriffe, um Hallux valgus Symptome zu minimieren, müssen unbedingt genau abgewogen werden. Nicht jede Operation verläuft komplikationsfrei, nicht immer ist es so, dass die Hallux valgus Symptome danach völlig weg sind.

Orthopädische Hilfsmittel

Sie kommen oft und langjährig zum Einsatz. Auf den einzelnen Fuß angepasste Bandagen, Zehenspreizer, Einlagen und Schienen können getragen werden. Sie sollen die Gelenke entlasten und ihnen Erholung verschaffen, damit sich die Hallux valgus Symptome reduzieren. Ist der Patient im Wachstum, haben Nachtschienen noch einen Effekt auf die Ausprägung des Hallux valgus. Das nichtausgewachsene Skelett ist biegsam und somit anpassungsfähig. Manchmal helfen auch Zehenspreizer, das sind weiche Gel- oder Silikonpolster. Gerade im Anfangsstadium können diese zwischen den Zehen platziert werden.

Was hilft Hallux Symptome zu lindern?

  • Fußgymnastik
  • Passende Schuhe
  • Orthopädische Hilfsmittel 
  • Medikamentöse Behandlung
  • Operation als letzter Schritt

Passende Schuhe á la UXGO zum Beispiel!

UXGO-Schuhe sind an die natürliche Form der Füße angepasst. So ist jeder Fuß vorne breiter als an der Ferse. Um den optimalen Schuh zu entwickeln, hat das deutsche Unternehmen einen innovativen Leisten entwickelt – den Leisten mit dem V-Effekt. Der Schuh stützt den Fuß und umschließt den Fersenbereich für einen guten, festen Halt. Im Vorderbereich bietet er enorm viel Raum für empfindliche Zehen. Der nahtfreie Innenschuh und unterschiedliche Schuhweiten runden das durchdachte Schuhwerk ab.

Nach einer Hallux valgus Operation können Hallux valgus Einlagen oder sogar eine Hallux valgus Schiene bei Weite H im Schuh getragen werden. Die innovativen Modelle bieten aufgrund ihrer V-Form hohen Tragekomfort. Das reine Kaufen von Schuhen einer Nummer größer bringt hier keinen oder sogar einen schlechten Effekt. Denn rutscht frau jetzt im Schuh, entstehen wieder Druck und Reibung, die zu Problematiken und schmerzhaften Entzündungen führen können.

Stark und gesund durch das Leben! 

Wenn wir unserer Körper mit einem Baum vergleichen, sähe das folgendermaßen aus: Der Fuß ist die Wurzel, der Körper der Stamm und der Kopf die Baumkrone. Wie bei einem Baum, ist die Wurzel wichtig für die ganze Ausrichtung. Ein gut verwurzelter Baum wächst gerade und lebt lange. Die Füße sind wichtig für unsere ganze Körperhaltung. Haben wir gesunde, kräftige Füße, stehen wir aufrechter und stabiler, Fehlhaltungen wird vorgebeugt, Rückenschmerzen oder Nackenverspannungen können reduziert werden. Deshalb ist Hallux valgus Gymnastik für die Füße wichtig.

Lesen Sie hier mehr über Schmerzlinderung und Behandlung?
Hier geht's direkt zum Fachartikel Behnadlungen von Hallux valgus

Mehr erfahren 

Hallux valgus symptome – Fazit

 

Hallux Symptomen wie geneigte Großzehe, Schwielen, Rötung, Hornhaut bis zu nicht sichtbaren Hallux valgus Symptomen. Unter Letzteren versteht man Druckschmerz, Schmerzen im Mittelfuß, Schleimbeutelschwellung und Schleimbeutelentzündung sowie arthrotische Veränderung. Unsere Füße sind das Fundament, sie stabilisieren uns und sind wichtig für unsere ganze Körperhaltung.

Die Hallux valgus Symptome sind unabhängig von der Ausprägung. Die Schweregrade geben nur den Winkel der Abweichung der Großzehe an. Sie geben keine Auskunft über die Häufigkeit und Stärke der Hallux valgus Symptome. Trotzdem kann man mit fortschreitendem Hallux valgus auch vermehrt Hallux valgus Symptome beobachten.

Passende Schuhe und medizinische Hilfe

Mit passenden Schuhen, orthopädischen Hilfsmitteln und Physiotherapie können Hallux valgus Symptome gelindert werden. Manchmal bekommt man sie so jahrelang ohne Medikamente in den Griff.

Bei starken Schmerzen und Einschränkungen können in Absprache mit einem Arzt, entzündungshemmende, schmerzstillende Medikamente verabreicht werden. Eine Operation kann als letzter Schritt in Betracht gezogen werden.

Wichtiger Hinweis:

Dieser Artikel enthält nur allgemeine Hinweise und darf nicht zur Selbstdiagnose oder -behandlung verwendet werden. Er kann einen Arztbesuch nicht ersetzen. Vereinbaren Sie bei Fußschmerzen durch Hallux valgus einen Termin beim Orthopäden, am besten bei einem Fußspezialisten.  

Zuletzt angesehen
WIR SIND FÜR SIE DA

Sie haben eine Frage oder möchten sich persönlich beraten lassen?

+49 (0) 7021 73 83 0 123

Montag bis Donnerstag von 10 – 15 Uhr

Für Lob, Anregungen oder Kritik nutzen Sie unser Feedback-Formular.

IHRE VORTEILE
  • Einzigartiger V-Effekt
  • Sichere Lieferung mit DHL
  • Kostenloser Versand (D)
  • Kostenloser Rückversand (D)
SICHER EINKAUFEN

Vielfältige Zahlungsmöglichkeiten

Sicher | Geprüft | Schnell