DE
  • Sofort versandfertig
  • Schnelle und sichere Lieferung
  • Kostenlose Rückgabe (D)
DE

DER V-EFFEKT

 

In Deutschland leiden über 10 Millionen Menschen an Hallux Valgus und anderen Fehlstellungen. 75% der Betroffenen sind Frauen.

Neben erblicher Anlage, Bindegewebsschwäche oder Alter ist eine der häufigsten Ursachen: falsches Schuhwerk. Die natürlicher Form unserer Füße weist eine art „V-Form“ auf – hinten schmal und nach vorne geöffnet. Besonders gut ist das bei den Füßen von Neugebornenen oder bei den wenigen noch heute extistierenden barfußlaufenden Völkern zu sehen.

Die meisten Schuhmodelle ignorieren jedoch diese naturgegebene Form und engen die Füße besonders an den Zehen unnatürlich ein. Noch schlimmere Auswirkungen haben Schuhe mit Absatz, da sie den Vorufß zusätzlich belasten. So entstehen meist nicht nur schmerzhafte Druckstellen, sondern auch Hallux valgus und Arthrosen können die Folgen sein.


UXGO - Bequemschuhe für sensible Füße und Hallux valgus

Uxgo Rose – bequemer Damenschuh in rosa Rose
158,00 €
Uxgo Leyla – bequemer Damenschuh in violett Leyla
158,00 € 142,20 €
Uxgo Amber – bequemer Damenschuh in orange Amber
158,00 €
Uxgo Yara – bequemer Damenschuh in hellblau Yara
158,00 €
Uxgo Olivia – bequemer Damenschuh in olivgrün Olivia
158,00 €
Uxgo Candela – bequemer Damenschuh in rot Candela
158,00 €
Helena Flex Helena Flex
158,00 €

Was ist der V-Effekt

 

Die Konservativen Methoden zur Behandlung von Fußschmerzen und Fehlstellungen wie Hallux valgus sind beispielsweise das Tragen orthopädischer Einlagen, einer speziellen Hallux valgus Schienen oder Physiotherapie – und natürlich das Tragen von Gesundheitsschuhen. Die Zwickmühle: diesen Schuhen sieht man den funktionalen Zweck meilenweit an. Elegante Formen, frische Farben und formschönes Design sucht man meist vergebens.

So entstand die Idee die naturbelassene V-Form der Füße als Grundlage für einen neuen Leisten zu nehmen und diesen dann mit einem formschönen Schuh-Design zu kombinieren, dass sowohl bei der Arbeit, als auch in der Freizeit getragen werden kann.

Das Ergebnis: Der V-Effekt.

Der Leisten ist die Kombination aus Volumen im Vorfuß und einer schlanken Fersenführung, eine modische Lösung für die freie Entfaltung der Zehen bei einem festen Stand im Schuh. Übertragen auf den menschlichen Fuß markieren die Endpunkte die Ferse, sowie den inneren und äußeren Ballen.

Gesund und chic

 

Im Fokus der Leistenentwicklung standen Anatomie und Biomechanik des menschlichen Körpers. UXGO berücksichtigt die natürlichen Proportionen zwischen Ferse und den inneren und äußeren Fußballen. UXGO schafft damit eine einzigartige Kombination aus zwei Schuhweiten in einem Modell: eine modische schlanke Sneaker-Form im Rückfuß für einen festen Halt, gepaart mit einer Bequemschuh-Form im Vorfußbereich für Freiheit in der Zehenbewegung und einen gesunden Fuß.

Das Besondere: egal ob Fehlstellung oder nicht – ihre Füße werden diese Schuhe lieben. Denn sie passen sich der naturbelassenen V-Form der Füße an und bieten Ihren Zehen genau den Platz, den sie sich wünschen. Und dabei sehen sie auch noch modisch aus.

Das notwendige Know-How und die Expertise für die Entwicklung und Fertigung der innovativen Sneakers sammt aus bewährtem Hause. Unser Familienunternehmen steht in der Orthopädieschuhtechnik seit über 70 Jahren für höchste Qualität in der Entwicklung und Produktion von orthopädischen Einlagen, Orthesen und Therapieschuhen und ist als Spezialist für die Gesundheit von Füßen bekannt.

 

Schuhe finden


Das Beste für anspruchsvolle Füße

 

UXGO wird anspruchsvollen Füßen gerecht und ermöglicht bei einer Vielzahl von Fußproblemen ein schmerzfreies Gehen ohne auf modisches Schuhwerk zu verzichten:

  • Hallux valgus
  • Hallux rigidus
  • Empfindliche Füße
  • Breite Füße
  • Knick-Senk-Spreizfuß
  • Plattfuß
  • Krallenzehe
  • Hammerzehe
  • Reiterzehe
  • Schneiderballen
  • Allen, die Wert auf Ihre Fußgesundheit legen.


Besonders hervorzuheben ist die Eignung des UXGO Sneakers für Einlagenträgerinnen. Aufgrund der Leistenkonzeption und dem wechselbaren orthopädischen Fußbett können Sie ohne Probleme Ihre individuelle orthopädische Einlage tragen.


Bequeme Schuhe bis Größe 45 

Uxgo Rose – bequemer Damenschuh in rosa Rose
158,00 €
Uxgo Leyla – bequemer Damenschuh in violett Leyla
158,00 € 142,20 €
Uxgo Amber – bequemer Damenschuh in orange Amber
158,00 €
Uxgo Yara – bequemer Damenschuh in hellblau Yara
158,00 €
Uxgo Olivia – bequemer Damenschuh in olivgrün Olivia
158,00 €
Uxgo Candela – bequemer Damenschuh in rot Candela
158,00 €
Hallux Schuh - beige Sneaker Leonie Leonie
158,00 €
Beatrice Beatrice
158,00 €
Emilia Emilia
158,00 €
Felicia Felicia
158,00 €
Valentina Valentina
158,00 €
Hallux Schuh Amelie Amelie
158,00 €
Pia Pia
158,00 €
Tina Tina
158,00 €
Sophia Sophia
158,00 €
Vanessa Vanessa
158,00 €
Hallux Schuh Stella Stella
158,00 €
Marie Marie
158,00 € 129,00 €

Wie finde ich den perfekten Schuh

 

Kennst Du das, Du kaufst Dir ein paar neue Sneaker in Deiner Schuhgröße, die perfekt passen, aber nach dem ersten intensiven Gebrauch merkst Du, dass dieser Schuh doch nicht optimal zu Deinen Füßen passt? 

 Wenn Du bislang dachtest, dass alleine die Schuhgröße reicht, um den perfekten Schuh zu finden, dann lagst Du bis jetzt falsch. Denn für den perfekten Schuh, muss nicht nur die Größe, sondern auch die Weite stimmen. Rund 60 % der Erwachsenen leiden an Fußschäden und das nur, weil sie zu lange falsches Schuhwerk tragen.  

Aber wie kann man die Weite richtig bestimmen?

Die Schuhweite, wird durch das Ballenmaß berechnet, das ist der Umfang zwischen dem Ballen des großen Zehs und dem Ballen des kleinen Zehs. Am besten benutzt man dafür ein Maßband. Da die meisten Menschen unterschiedlich große Füße haben, solltest Du am besten beide Füße abmessen. Falls Du dabei zwei unterschiedliche Werte herauskriegen solltest, orientiere Dich lieber am größeren Fuß, denn dann sitzt der Schuh an beiden Seiten bequem. 

Hier findest Du eine Größentabelle und weitere hilfreiche Tipps zur Messung.

Zur Passformberatung


Die Weiten G & H 

 

Die Schuhweite G ist die Komfort-Weite für normal breite Füße. Durch den V-Effekt sind UXGOs mit Weite G auch bei einem leichten bis mittleren Hallux valgus geeignet. 

Mit der Schuhweite G kannst Du so gut wie jede Schuhart tragen. Als kleine Orientierung für den Umfang: Bei Schuhweite G und einer Schuhgröße 39 beträgt der Umfang, gemessen anhand vom Ballenmaß 243 mm. Wenn Du die Schuhgröße 43 hast, dann beträgt Dein Umfang des Ballenmaß 259 mm. 

Tipp: Der beste Zeitpunkt für eine Messung ist nachmittags oder abends, da Deine Füße im Laufe des Tages anschwellen. 

Die Schuhweite H ist die Komfort-Plus-Weite für breitere Füße. Diese hat an der Vorfußinnenseite einen geraden Sohlenverlauf und eine taillierte Ferse für einen sicheren Halt. Zur Orientierung für den Umfang: Bei Schuhweite H und einer Schuhgröße 39 beträgt der Umfang, gemessen anhand vom Ballenmaß 248 mm. Wenn Du die Schuhgröße 43 hast, dann beträgt Dein Umfang des Ballenmaß 264 mm. 

Auch die Damen mit der Schuhweite K (breite Füße), sind herzlich dazu eingeladen, unsere UXGOs in der Schuhweite H zu testen. Denn unser gebrochener Leisten bietet Euren Zehen mehr Platz und Freiheit in Kombination mit einer schlanken Fersenführung (für den sicheren Halt). Das ist der innovative UXGO V-Effekt.

 

UXGO Zubehör

Taping-Loops Hallufix® Taping-Loops
14,90 €
Zehenspreizer Zehenspreizer
Inhalt 2 Stück
5,80 €
Hammerzehenpolster Hammerzehenpolster
Inhalt 2 Stück
8,72 €
Ballenschutz PLUS Ballenschutz PLUS
Inhalt 1 Stück
8,72 €

Fazit

 

Gesundes Laufen mit dem „Barfuß“ Gefühl geht dank dem innovativen V-Effekt der topmodischen UXGOSneakern. Du erhätlst ein hochwertiges und langlebiges Produkt dessen Entwicklung auf Jahrzehnte langem Wissen rund um Orthopädie, Schuhe und Gesundheit basiert, ein Schuh mit Mission. Weil wir nur ein Paar Füße haben.

 

 

Zur UXGO Kollektion

 

 

Zuletzt angesehen